Alle Konzerte sind komplett von der Hessischen Kulturstiftung gefördert.

Liebe FreundInnen,

einige von euch können sich sicherlich noch an die Konzerte erinnern, die wir im Frühjahr dieses Jahres zu Beginn der Pandemie in unserem Treppenhaus gespielt haben. Unter den zahlreichen positiven Rückmeldungen, die wir aus der ganzen Welt bekommen durften, haben uns auch manche von euch gefragt, ob wir auch in eurem Treppenhaus auftreten können.

 

Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass nach der Erstellung eines optimalen Konzepts für einen solchen Auftritt und Dank der finanziellen Unterstützung durch die Hessische Kulturstiftung, wir nun auch in eurem Haus ein Treppenhauskonzert geben können.

 

Wir haben hier einige Informationen zusammengestellt für alle, die unsere Live-Performance gerne mit ihren Nachbarn genießen möchten, ohne das Zuhause verlassen zu müssen, ohne Ansteckungsgefahr und absolut ohne Kosten.

1. Was  ist ein Treppenhauskonzert?

2. Wie lange dauert das Konzert?

3. Was  wird im Konzert gespielt?

4. Was  kostet ein Treppenhauskonzert?

5. Wie sollte das Treppenhaus beschaffen sein?

6. Wo in Deutschland kann unser Treppenkonzert stattfinden?

7. Wie könnt ihr uns für ein Treppenhauskonzert anfragen?

1. Was  ist ein Treppenhauskonzert?

Ein Treppenhauskonzert ist ein Konzert, das im Eingangsbereich (Foyer/Erdgeschoss) eines Gebäudes stattfindet.

Die ersten Treppenhauskonzerte haben wir während des Lockdowns in der ersten Welle der Pandemie im Frühjahr 2020 initiiert. Als Folge der Corona-bedingten Einschränkungen musste jede Art von sozialen Kontakten auf ein Minimum reduziert und so weit wie möglich vermieden werden. Um die Stimmung unserer Nachbarn ein wenig zu heben und auftreten zu können, hatten wir die Idee eines Konzerts, das im Treppenhaus des Hauses, in dem wir wohnen, stattgefunden hat.

Während wir unten gespielt haben, haben unsere Nachbarn ihre Türen geöffnet und dem Konzert gelauscht ohne ihre Wohnung verlassen zu müssen und dadurch das Risiko einer Ansteckung minimiert.

2. Wie lange dauert das Konzert?

Unser Treppenhauskonzert dauert ca. 45 Minuten.

 

Selbstverständlich kann dies nach individuellen Vorstellungen angepasst werden.

3. Was  wird im Konzert gespielt?

Unsere Konzerte sind interaktiv und werden von einer lebendigen Moderation begleitet, so dass jeder Zuhörer, unabhängig von seinem kulturellen Hintergrund oder Alter, in den Genuss unseres Programms kommen kann. Dieses umfasst eine abwechslungsreiche Mischung aus traditionellen orientalischen Liedern und jüdischer Klezmer-Musik, Stücke der Beatles, Titelsongs von Disney-Filmen, romantische klassische Arien und unserem beliebten argentinischen Tango.

 

4. Was  kostet ein Treppenhauskonzert?

Dank der finanziellen Unterstützung der Hessischen Kulturstiftung können wir euch unsere Treppenhauskonzerte absolut kostenlos anbieten.

 

Falls ihr uns darüber hinaus supporten möchtet, bieten wir euch gern den Kauf unserer CD an, die wir euch zu einem vergünstigten Preis kontaktlos zukommen lassen.

5. Wie sollte das Treppenhaus beschaffen sein?

Theoretisch sollte jedes Haus, in dem die Bewohner der obersten Stockwerke hören können, was im Eingangsbereich (Foyer/Erdgeschoss) geschieht, ausreichend sein. Allerdings, um das bestmögliche Erlebnis zu erreichen, sollte das Gebäude (sowohl Neu- als auch Altbau) im Idealfall maximal 4 bis 5 Stockwerke haben.

6. Wo in Deutschland kann unser Treppenkonzert stattfinden?

Wären die Zeiten ganz normal, würden wir sehr gerne an jeden Ort kommen und in jedem Treppenhaus deutschlandweit spielen.

 

Doch aufgrund der Corona-Beschränkungen werden die Risikogebiete fast täglich neu angekündigt.

 

Daher werden wir, wenn auch nur am Anfang, Städte im Bundesland Hessen und den umliegenden Gemeinden bevorzugen. Unsere Hoffnung ist, dass wir, sobald sich die Gesundheitssituation stabilisiert hat, quer durch die ganze Republik reisen können und möglichst viele Treppenhäuser besuchen dürfen. 

 

7. Wie könnt ihr uns für ein Treppenhauskonzert anfragen?

Wenn ihr alles bis hierher gelesen habt, könnte es bedeuten, dass ihr eventuell Interesse habt, uns zu einem Auftritt in eurem Treppenhaus einzuladen.

 

Sollte das so sein oder solltet ihr weitere Fragen haben, würden wir uns sehr freuen, von euch zu hören. Um uns zu kontaktieren, könnt ihre gerne eine (oder mehrere) der unten angebotenen Optionen verwenden.

 

Ein Treppenhauskonzert in Eurem Haus ist ab sofort möglich*

*Hinweis: Die Anzahl der Konzerte ist begrenzt, daher werden wir dem alten guten Prinzip

" Wer zuerst kommt, mahlt zuerst "  folgen :-) 

Kontakt

Jerusalem Duo

Andre Tsirlin - Hila Ofek

+49 (0) 176 227 123 15

 info@jerusalemduo.com

www.jerusalemduo.com

Kontaktformular